Home » Klinik » Innere Medizin II/Komplementärmedizin

Innere Medizin II/Komplementärmedizin


Dr. med. Peter Holzhauer
Facharzt für Innere Medizin / Naturheilverfahren

Tel.:       +49 (0) 80 33 / 20-285
E-Mail: peter.holzhauer@klinik-bad-trissl.de

Dr. med. Katharina Dziura 
Fachärztin für Innere Medizin / Naturheilverfahren

Tel.:       +49 (0) 80 33 / 20-235
E-Mail: arzt4@klinik-bad-trissl.de (persönliche E-Mail vergeben?)

Wir bieten eine komplementäre (ergänzende) und ganzheitlich ausgerichtete Begleitbehandlung der onkologischen Standardtherapien.

Unser Ziel ist es, die Nebenwirkungen der  Tumortherapie (Chemotherapie, Bestrahlung oder Kombination aus beidem) zu lindern und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Dazu bedienen wir uns wissenschaftlich erprobter Aspekte der Komplementärtherapie und der Naturheilverfahren. Darüber hinaus steht der psychologische Umgang mit der Diagnose Krebs und den damit verbundenen Ängsten im Mittelpunkt unseres Handels.

Leistungsspektrum Komplementärmedizin

  • Oral bilanzierte Mikronährstoffe, Vitamine und Spurenelemente
  • Diagnostik und Optimierung von Defiziten mit Selen und Vitamin D
  • Misteltherapie und Pflanzenstoffe
  • Xenogene Peptide (Leber-Milz-Peptide zur Immunstimulation)
  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Infusionstherapie mit Mikronährstoffen
    (z.B. zur Unterstützung des Immunsystems, des Leberstoffwechsels, zur Schleimhautprotektion, zur Behandlung polyneuropathischer Beschwerden)
  • Bioelektrische Impedanzanalyse und daran angepasste Optimierung Ihrer Ernährung
  • Topische Anwendung von OPC- Extrakten
  • Akupunktur
  • Naturheilverfahren
  • Phytotherapie
  • Homöopathie
  • Regionale Radiofrequenzhyperthermie
  • Patientenschulungen und Fortbildungen

Besondere Schwerpunkte liegen auch auf der Behandlung von Fatigue (Erschöpfungs-Syndrom) und der Vorbeugung und Behandlung von Nebenwirkungen der Standarttherapien (Blutbildveränderungen, Neurotoxizität, Schädigungen der Schleimhäute, Begleitung zur Strahlentherapie).

Unterstützt werden wir auch aus anderen Abteilungen:

  • Umfangreiches physiotherapeutisches Angebot
  • Ergotherapie
  • Psychoonkologische Betreuung
  • Self-Empowerment –Training bei Brustkrebs und anderen Krebserkrankungen
  • Kunsttherapie
  • Entspannungstherapien