Home » Klinik » Klinischer Sozialdienst

Klinischer Sozialdienst


111-Bad TrisslLeitung
Thomas Vey

Dipl. Theologe, Dipl. Soz.-Arb., Psychotherapeut
Tel.: +49 (0) 80 33 / 20-269
Fax: +49 (0) 80 33 / 20-226
E-Mail: thomas.vey(at)klinik-bad-trissl.de

 

 

 

Viele Krebspatienten erleben krankheitsbedingt eine große Verunsicherung bezüglich ihrer beruflichen Zukunft, der wirtschaftlichen sowie sozialen Absicherung für sich und die Familie. Möglicherweise erleben die Betroffenen sich in einem persönlichen Versorgungsbedarf, der ambulante oder stationäre pflegerische Versorgung notwendig macht.

Wir beraten Patienten und Angehörige individuell und kompetent bei Fragestellungen rund um diese Themenbereiche und bieten organisatorische Unterstützung.


Themenschwerpunkte:

Besonders Patienten, die durch die Krankheit in ihrer Mobilität eingeschränkt oder auf Hilfestellung bei der Pflege und der persönlichen Versorgung angewiesen sind, können über den Kliniksozialdienst beraten und bei der Organisation von Hilfestellung unterstützt werden.

Nach individuellem Bedarf: Organisation von Rehabilitation, Home care (Ambulante Krankenpflege, Hilfsmittel, Ernährung etc.) oder stationärer Pflegeversorgung.