Home » Patienten/Besucher » Behandlungsangebote

Behandlungsangebote


Wir führen alle Arten von medikamentösen Therapien durch

In Zusammenarbeit mit den Studienzentren der Münchner Universitätskliniken führen wir alle Arten von Chemo-, Hormon- und Immuntherapien durch.

Wir setzen Hyperthermie ein

Bei der Hyperthermie wird mit gezielter Wärme ausschließlich das Tumorgewebe auf 42° C erwärmt. Die sofort angeschlossene Strahlen- oder Chemotherapie wirkt dadurch im Tumorgewebe wesentlich besser und intensiver. Dies führt zu einer Steigerung der Wirksamkeit der Therapie.

Die Klinik Bad Trissl verfügt als eine von weltweit nur 42 Standorten über einen Ringapplikator für die regionale Tiefenhyperthermie, die z.B. bei wieder auftretendem Brustkrebs, Enddarmkrebs, Sarkomen und Bauchspeicheldrüsenkrebs zum Einsatz kommt.

Neueste Studien zeigen beeindruckende Ergebnisse der Wirksamkeit der Hyperthermie.

Wir sind offen für Naturheilkunde und verfügen über eine eigene Abteilung für Onkologie mit Komplementärmedizin

Die Methoden der medikamentösen Tumortherapie, der Strahlentherapie und der Hyperthermie werden durch ergänzende/komplementäre Behandlungsmethoden aus den Bereichen der Naturheilkunde und der Erfahrungsmedizin begleitet.

Schwerpunkte liegen u.a. in der Minderung der Nebenwirkungen, aber auch in Bewegungstherapie und der Förderung der Selbstheilungskräfte über individuelle und sichere Behandlungspläne.

So bieten wir u.a. eine Mikronährstofftherapie an, die mit Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und hochwertigen Fettsäuren arbeitet und die anstrebt, diese Wirkstoffe nicht nur in ausreichender sondern in optimaler Menge bereit zu stellen. Neben der mikrobiologischen Therapie bestehen eine Reihe weiterer Therapiemöglichkeiten.

Wir beraten und geben eine zweite Meinung

Bei schweren Erkrankungen wie Krebs empfiehlt es sich, einen zweiten Spezialisten zu Rate zu ziehen. Unsere erfahrenen Onkologen beraten die Betroffenen gerne und geben Ihnen eine zweite Meinung – auch ohne dass sie sich in der Klinik behandeln lassen.

Wirksame Schmerzbehandlung ist für uns selbstverständlich

Auch bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen müssen Patienten bei uns keine Schmerzen erdulden. Onkologische Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen schließt die effektive Schmerzbekämpfung mit ein.

Wir haben ein erfahrenes Team für Palliative Care

Unser speziell qualifiziertes Palliativteam unterstützt wirksam die Symptomlinderung bei Patienten mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen und Ausschöpfung aller kurativen Möglichkeiten. Eine psychologische und auf Wunsch seelsorgerische Begleitung der Kranken und deren Angehörigen gehören ebenso zu unseren selbstverständlichen Leistungen, wie die Beratung für die letzte Lebensphase im häuslichen Umfeld. 

Wir bieten seelische Unterstützung

Psychologisch geschulte Ärzte, Einzel- und Gruppensitzungen mit unserem Psychoonkologen, ein qualifiziertes Seelsorger Team, Ergo-, Kunst- und Musiktherapie helfen unseren Patienten, sich seelisch von der Krankheit zu erholen.

Wir haben ein modernes Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) auf dem Klinikgelände, mit dem wir eng kooperieren

Die Radiologie leistet Früherkennung und stellt Diagnosen. Die hohe Fachkompetenz der Belegschaft und moderne Geräte gewährleisten jederzeit über die Früherkennung von Tumorerkrankungen und Metastasen hinaus eine hohe professionelle Diagnostik für die stationäre Akut- und Rehabilitationsmedizin. Außerdem bietet das MVZ seine diagnostischen Leistungen den ambulanten Patienten des Instituts an.

In der Praxis für Strahlentherapie können mit dem Linearbeschleuniger der neuesten Generation u.a. alle soliden Tumoren, Sarkome und Lymphome bestrahlt werden. Kurze Wege, kurzfristige koordinierte Termine und durchgängige fachärztliche Versorgung auf aktuellstem Wissensstand sind bedeutende, qualitätsrelevante Faktoren für die stationäre Behandlung.

In der gynäkologischen Praxis bieten wir auf höchstem Facharztniveau sämtliche Leistungen einer gynäkologischen Arztpraxis, inklusive der Schwangerschaftsvorsorge für die Bürgerinnen der Region. Patientinnen mit Brust- oder gynäkologischen Tumoren werden bei stationärer Behandlung vom gleichen Fachärzteteam betreut.

Die internistische Praxis ist gleichermaßen hoch kompetent fachärztlich besetzt und bietet der regionalen Bevölkerung ein breites diagnostisch-therapeutisches Leistungsspektrum, speziell in der Gastroenterologie. Auch hier ist eine optimale Versorgungsqualität durch die enge Vernetzung von ambulanter und stationärer fachärztlicher Betreuung gesichert.

Wir bieten mit Rehabilitation auf dem Klinikgelände alles aus einer Hand

Patienten nach einer Krebserkrankung bald wieder auf die Beine zu bringen, sie körperlich und seelisch fit und leistungsfähig zu machen und sie wieder in ihr soziales Umfeld zu integrieren – darum bemühen sich die Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte in der Reha. Eine moderne Abteilung für Physiotherapie mit Bewegungsbad, Kraftraum, Gymnastikhalle und Massageplätzen steht allen Patienten auch in der Akutversorgung zur Verfügung.

Wir sind eine offene, kundenfreundliche Fachklinik und Begegnungsstätte

Das Ambiente unserer Klinik haben wir bewusst, wo immer möglich, einladend, ansprechend und gemütlich, ohne den typischen Krankenhauscharakter gestaltet.

Das Wohlbefinden unserer Patienten ist uns wichtig, weshalb wir uns durchaus auch als Begegnungsstätte mit der Bevölkerung verstehen. Die Patienten unserer Arztpraxen im MVZ, der Rehabilitationsklinik, Angehörige und andere Besucher sowie zahlreiche Gäste, die Vorträge und kulturelle Veranstaltungen besuchen, tragen dazu bei.